Das Coaching für Ihre Mitarbeiter nach bewährter Methode

Mit messbarem Erfolg


Für die Gesundheit und Fitness Ihres Unternehmens beschäftigen Sie ganze Abteilungen:

Vertrieb, Marketing, Controlling,… Wer kümmert sich aber um Gesundheit, Fitness und Motivation Ihrer Arbeitnehmer? Unter dem Begriff „betriebliches Gesundheitsmanagement“ setzt sich die Erkenntnis durch, dass Unternehmen durch aktive Maßnahmen in diesem Bereich die Leistungen der Mitarbeiter steigern und Kosten (bspw. durch Fehlzeiten) deutlich reduzieren können.

Ihr Nutzen ist vielschichtig…

• Die Leistungen der Mitarbeiter erhöhen sich
• der Krankenstand und Fehltage gehen zurück
• gesteigerte Motivation und Arbeitszufriedenheit
• gesteigerte Identifikation mit dem Unternehmen
• verbesserte Gesundheit


…und lässt sich in Zahlen belegen:

Hier ein Beispiel:

Frau X, 42 Jahre, verdient Brutto EUR 43.000 p.a., zzgl. 21% Lohnnebenkosten = EUR 52.030 Kosten für Sie als Unternehmer.

Fehlzeiten durch private Problemlage, die sich in depressiver Verstimmung und Migräne-Anfällen äußert. Fehltage: 53, 37, 22, 21 über die letzen vier Jahre ergeben Lohnkosten von ca. EUR 28.200 denen keine Arbeitsleistung gegenüber steht; in aller Regel werden andere Mitarbeiter mit Mehrarbeit belastet; sofern als Ausgleich Leiharbeiter beschäftigt wurden, sind deren Kosten noch zu addieren.


Nach nur viermonatiger Beratung durch mich konnten die Ausfallzeiten von Frau X auf 12 Tage reduziert werden. Unter der Annahme gleich bleibender Fehlzeiten für die nächsten vier Jahre ergeben sich ersparte Lohnkosten in Höhe von über EUR 19.600.

Sie erreichen mich auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten unter:

Silvia Fauck
Hohenzollerndamm 199
10717 Berlin

Telefon: 030 86313100
E-Mail:fauck@silvia-fauck.de

Falls Sie weitere Fragen zu mir und meiner Beratung haben oder einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, können Sie mir gerne eine E-Mail schicken. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen.